JANO
Jano von Bayern

(18.03.1998 - 04.01.2011)
Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über sie sagen, als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.
Thornton Wilder

Ein einzigartiger Hund ist gestorben.

Unser Jano war ein außergewöhnlicher Hund sowohl als Leistungshund wie auch als treuer Weggefährte, sich aufopfernder Kamerad und liebevoller Familienhund hat er für immer in unseren Herzen seinen festen Platz.

Jano, wir vermissen DICH unendlich!

Nachruf für Jano

DZB-Nr. 114 375, Wurftag: 18.03.1998, HD-1
Cardio-frei, PHTVL/PHPV frei
AdPr - BH - VPG 3 - IPO 3 - FH 1

Deutscher Meister 2003 (99/94/99)

Landessieger Württemberg 2002 + 2003
IDC-Mannschaftsweltmeister 2003 + 2004

ZTP SG 1A
Wesensbildschema:
Selbstsicherheit HOCH
Unerschrockenheit MITTEL
Temperament HOCH
Führigkeit HOCH
Leistungsbereitschaft HOCH
Triebanlagen SEHR HOCH
Reizschwelle MITTEL
Schußüberprüfung GLEICHGÜLTIG
Griffverhalten VOLL / RUHIG / FEST

Jano ist ein außerordentlich belastbarer Rüde mit überdurchschnittlichen Triebanlagen,
sehr guter Anatomie und hervorragenden Nerven. Als Garanten optimaler Gebrauchshundeeigenschaften stehen sein hervorragendes Wesen sowie seine enorme Leistungs- und Arbeitsbereitschaft.

Er zeichnet sich durch sein absolut sicheres Wesen und sein perfektes Sozialverhalten als idealer Familienhund aus.

Besitzer: Juliane Rehfuß